Ausbildung Tierwirt – Richtung Schweinehaltung oder Rinderhaltung (m/w/d)

Ausbildungsstart: 01.08.2022

Ausbildungsdauer: 3 Jahre – Dualsystem

Ausbildungsort: Berufsschule in Schwerstedt

Ausbildungsinhalte:

  • Rinderhaltung, Kälber- und Jungrinderaufzucht, Reproduktion, Produktion von Milch sowie Zucht- und Schlachttieren, Weidewirtschaft, Futtergewinnung

  • Reproduktion von Schweinen, Sauenhaltung, Ferkelaufzucht und Schweinemast, Vermarktung, Technische Systeme der Schweinehaltung, Verwertung und Entsorgung von Rückständen

  • Fütterung, Tränkung und Pflegen von Nutztieren,

  • Überwachung und Dokumentation des Gesundheitszustandes, die Entwicklung des Tierbestandes sowie die Einhaltung der Mast-, Zucht- und Produktionsergebnisse,

  • Versorgung kranker Tiere nach ärztlicher Anweisung,

  • Reinigung der Stallanlagen, Pflege und Wartung von Maschinen und Geräte,

  • Lagerung von Futtermittel, Bedarfsermittlung

  • Artgerechter Transport lebender Tiere

Aufstiegsmöglichkeiten nach einem erfolgreichen Abschluss in diesem Beruf sind:

  • Landwirtschaftsmeister

  • Tierwirtschaftsmeister

Diese Internetseite verwendet Cookies, um die Funktionalität und den Inhalt zu optimieren. Durch die Nutzung unserer Website wird der Verwendung von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen zu Cookies und der Verwendung Ihrer Daten erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.